Ein Tag Pilgern am 6. Mai 2018

Nach dem tollen Abschluss unseres gemeinsamen Pilgerprojektes "Elbaufwärts nach Wittenberg" wollen wir in diesem Jahr für einen Tag an die Ursprünge des Kirchenkreispilgerns zurückgehen. Das Pilgerteam Aken lädt am Sonntag, 06. Mai 2018, zu einem gemeinsamen Pilgertag ein. Start ist um 09.00 Uhr in der Kirche Breitenhagen. Wir beginnen mit einer Andacht. Die Strecke wird uns dann ca. 22 bis 25 km führen. Die genaue Streckenführung wird später bekanntgegeben.
Persönliche Verpflegung bringt bitte jeder selbst mit. Wir beschließen den Tag mit einer Andacht. Danach können wir uns noch bei einem Imbiss stärken und den Tag ausklingen lassen.   

Anmeldungen bitte an:
Evangelisches Kirchenbüro Aken
Telefon 034909/82331 oder per Mail an: kirchenbuero-aken@gmx.de mit folgendem Betreff: Pilgern 2018

Herzliche Grüße, wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch.
Euer Pilgerteam Aken

Enter text here


zwischenFall ist eine Leipziger PoetryRock-Kapelle,bei der sich Konzert, Poetry Slam, Kabarett und Lesung vereinen. Das Projekt begann vor etwa 15 Jahren als Liedermacherduo und hat sich inzwischen als eine Band mit reger Konzerttätigkeit vorallem im südostdeutschen Raum einen Namen gemacht. Durch die ihnen eigene Synthese aus Pop, Rock und PoetrySlam, Swing, Spaß und Schwermut gelingt es zwischenFall, Menschen generationsübergreifend zu berühren. Gitarren, Piano, Blasinstrumenten, Akkordeon und ein wenig Elektronik, gelingen Abende, die bestenfalls unter die Haut gehen.

Der Eintritt ist frei. Wie üblich bitten wir um eine Spende zur Deckung der Unkosten.

Pfingstmontag

21. Mai 2018, 17.00 Uhr, Nikolaikirche Aken

Bärbel Röhl – Engel – tiefgefroren und aufgetaut

 



Bärbel Röhl und Gerhard A. Schiewe gehen in diesem musikalisch-literarischen Programm lebenswichtigen Fragen nach, z.B.:

Wie befrieden Engel bösartige Nachbarinnen?

Wie rettet man tiefgefrorene Engel?

Wie wärmen sich Engel den Allerwertesten?

Wie erkennt man in einem Einbrecher einen Engel?

Wann kommt mein Süßer, das kleine Engelein?

Erst wenn all diese Fragen auf tiefsinnig- unernste Weise beantwortet sind, entlassen sie ihr Publikum in die grausame (weil engellose) Wirklichkeit.

  Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.



Mitmachkonzert in Zuchau

Am 25. Mai um 18.00 Uhr sind Sie in die Zuchauer Laurentii-Kirche eingeladen. Hier musizieren Zuhörer für Zuhörer. Wenn Sie also gern Ihre musikalische Begabung zu Gehör bringen möchten, bringen Sie einfach Ihr Instrument mit und lassen Sie sich vom besonderen Charme dieser Konzerte inspirieren!